Geldern: Reisemobile mit Graffiti besprüht

Geldern : Reisemobile mit Graffiti besprüht

Die Polizei sucht Zeugen einer Sachbeschädigung an Reisemobilen am Holländer See: In der Zeit von Freitagnachmittag bis Samstagmorgen um 10 Uhr haben unbekannte Täter auf dem Wohnmobilparkplatz an der Straße Am Holländer See zwei Reisemobile mit Graffiti besprüht.

Das teilte die Polizei im Kreis Kleve gestern mit. Hinweise von möglichen Zeugen an die Kripo Geldern unter Telefon 02831 1250.

(kas)