Veranstaltung in Issum Noch mehr Musik in Issums „neuer Mitte“

Issum · (bimo) Lautes, buntes Treiben und viel Trubel sollen den Platz An de Pomp am Samstag, 4. August, beherrschen. Dann lädt die Issumer Werbegemeinschaft zur Traditionsveranstaltung Rämmi Dämmi ein. Im Duden wird das zwar „Remmidemmi“ geschrieben, aber das bunte Treiben trifft es schon ganz gut, was die Veranstalter sich für den Sommerabend erhoffen.

 Die Band „Albie Donnelly‘s Supercharge“ spielt in Issum.

Die Band „Albie Donnelly‘s Supercharge“ spielt in Issum.

Foto: Band/Picasa

Um die 50 Mitglieder hat die Issumer Werbegemeinschaft. „Zusammen leisten wir uns einen echten musikalischen Leckerbissen“, verspricht Vorsitzender Thomas Sengerling. Zu Gast ist die achtköpfige Band „Albie Donnelly’s Supercharge“. 1973 gegründet, traten die Musiker, die den Rhythm’n’Blues hochhalten, mit Größen wie Chuck Berry, B.B. King und Ray Charles auf die Bühne. Albie Donnelly ist immer noch Kopf der Band und vor allem leidenschaftlicher Tenorsaxophonspieler. Seine Mitstreiter sind Molly Duncan (Tenorsaxophon), Thorsten „Bonefunk“ Heitzmann (Posaune, Hintergrundgesang), Gerry Winter (Trompete), Jimmy Reiter (Gitarre, Vocals), Sascha Kühn (Orgel, Piano), Wolfgang „Bolle“ Diekmann (Bass), und Ralf Heinrich (Drums).

Bisher fanden die Rämmi-Dämmi-Abende unter freiem Himmel im Bankenviertel statt. „Wir sind mit der Kooperation mit der evangelischen Kirche sehr gut gefahren“, blickt Sengerling zurück. Erstmals wird der schwungvolle Musikabend auf dem noch recht neuen Platz An de Pomp stattfinden. „Wir freuen uns darauf“, sagt der Vorsitzende der Werbegemeinschaft. Durch den Feierabendmarkt werde der Platz schon jetzt sehr gut angenommen. Früher folgte dem Rämmi-Dämmi-Abend am Samstag ein verkaufsoffener Sonntag. Das ist am 5. August nicht so. „Hohe Kosten, wenig Ertrag, und oft fanden auch anderswo verkaufsoffene Sonntage statt“, nennt Sengerling einen Grund, warum kein verkaufsoffener Sonntag dem Rämmi-Dämmi-Samstag folgt. „Die Samstagabendparty lief immer vorweg und ist als kleines Dankeschön gedacht“, erklärt der Vorsitzende der Werbegemeinschaft. Als Dankeschön für alle, die in Issum einkaufen.

 Die Band Albie Donnelly's Supercharge tritt beim Rämmi Dämmi 2018 in Issum auf.

Die Band Albie Donnelly's Supercharge tritt beim Rämmi Dämmi 2018 in Issum auf.

Foto: Band/Picasa

Bedanken möchte sich auch Wolfgang Höfert anlässlich des 222-jährigen Bestehens der Löwen-Apotheke und sponsort ebenfalls mit einem großen Anteil den Musikabend unter freiem Himmel. Los geht es um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort