Geldern: Pfadfinder in Kervenheim und Weeze suchen Nachwuchs

Geldern: Pfadfinder in Kervenheim und Weeze suchen Nachwuchs

Die Pfadfinder vom Stamm St. Cyriakus Weeze-Kervenheim suchen noch begeisterte Jungen und Mädchen ab dem ersten und zweiten Schuljahr. Die Gruppe trifft sich jeden Dienstag von 17 bis 18 Uhr auf dem Pfadfindergelände "Scoutopia" in Kervenheim (Et Everdonk 5). In den Gruppenstunden wird gespielt, gebastelt, und es werden Pfadfindertechniken wie Feuermachen und Zeltaufbau geübt. Es ist jede Menge los: Die Gruppe organisiert Wochenendfahrten und nimmt an Lagern teil. Wer Lust hat, darf gerne an einigen Gruppenstunden teilnehmen, um herauszufinden, ob ihm das Angebot gefällt.

"Wir bieten Spaß, Erfahrungen in der Natur, Freundschaften, Abenteuer und vieles mehr", so Jannik Pickmann von den Pfadfindern in seiner Mitteilung.

Interssierte können sich gerne auf der Homepage informieren oder über www.dpsg-weeze.de oder jannik@pickmann.de Kontakt aufnehmen. "Wir geben auch gerne Auskunft über die Gruppenstufen und die Altersklassen in Kervenheim sowie in Weeze", ergänzt Pickmann.

(RP)