1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern

Open-Air-Konzert von Johannes Oerding im Waldfreibad.

Walbeck : Johannes Oerding singt in Walbeck

Fans von Johannes Oerding können sich auf sein nächstes „Heimspiel“ freuen. Der Sänger gastiert im kommenden Jahr in Walbeck. Am Freitag, 14. Juni, steht der gebürtige Kapellener und Wahl-Hamburger auf der Bühne im Waldfreibad.

Als Überraschungsgast hatte er noch Ende Juni beim jüngsten „Couch’n’Concert“ in Straelen mit einem Kurzauftritt beim Gig von Joris das Publikum begeistert.

Heimat, Freunde, Jugend – diese Themen hat Oerding unter anderem in einem seiner jüngsten Hits, „Hundert Leben“, verarbeitet. Wie kaum einem anderen deutschen Pop-Songwriter zurzeit gelingt es ihm, in seinen Songs und Texten eine emotionale Verbindung zu seinen Zuhörern herzustellen. Daran hat sich auch bei den größten Konzerten seiner Karriere im Rahmen der Veröffentlichung seines Gold-prämierten fünften Albums „Kreise“ nichts geändert. Ob beim Tournee-Abschlusskonzert vor über 10.000 Fans in Hamburg oder seinen Sommer-Open-Air-Shows: Stets vermittelt er jedem Besucher das Gefühl, nur für ihn zu singen. Mit seiner besonderen Stimme, die scheinbar mühelos zwischen entspannter Zurückgenommenheit und hohem Falsett changiert, seiner perfekt eingespielten Band im Rücken, seiner grandiosen Bühnenpräsenz gehört Oerding endgültig zur Topliga der deutschen Songwriter.

Beginn in Walbeck ist um 20.30 Uhr, Einlass ab 18 Uhr. Tickets für 47,50 Euro sind erhältlich unter www.voilakonzerte.de.