Nach Vorfall in Geldern Bedrohungen an NRW-Schulen nehmen immer mehr zu

Geldern · In Geldern wurde der Präsenzunterricht an einer Schule unterbrochen, nachdem es zu einem Zwischenfall mit einem Schüler gekommen war. Die Zahl der Bedrohungen und Nötigungen an Schulen in NRW hat sich in den vergangenen zehn Jahren mehr als verdoppelt.

 In der Gesamtschule Geldern wurde am Freitag der Unterricht fortgesetzt.

In der Gesamtschule Geldern wurde am Freitag der Unterricht fortgesetzt.

Foto: Stadt Geldern