1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern

Norbert Hackstein wird neuer Vorsitzender der CDU-Fraktion in Wachtendonk

Nach der Wahlschlappe in Wachtendonk : CDU-Fraktion vor Wechsel: Hackstein folgt auf Oomen

Das Wahlergebnis der CDU in Wachtendonk bleibt nicht ohne personelle Konsequenzen. Die Christdemokraten hatten 12,55 Prozentpunkte verloren. Gabi Stromenger, Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes Wachtendonk, teilte am Dienstag mit, dass der Fraktionsvorsitzende Joachim Oomen und sein Stellvertreter Georg Camp in einer Fraktionssitzung angekündigt haben, in der nächsten Legislaturperiode nicht mehr für den Vorsitz zur Verfügung zu stehen.

Sie bleiben bis zum Ende dieser Periode im Amt und möchten dann die Leitung an Jüngere übergeben. Gabi Stromenger: „Die Fraktion bedankte sich ausdrücklich bei den beiden für ihre jahrelange gute Arbeit. Die Fraktion hat unter ihrer Führung sehr konstruktiv zusammengearbeitet.“ Die Ratsmitglieder Norbert Hackstein und Stefan Lax werden ab November den Fraktionsvorsitz übernehmen. Norbert Hackstein ist bereits langjähriges Ratsmitglied und wisse als selbstständiger Unternehmer, worauf es ankommt. Stefan Lax ist neu im Rat. Gabi Stromenger: „Er ist ein Beispiel für die Verjüngung innerhalb der CDU. Beide sind sehr motiviert, die Fraktion in den nächsten Jahren zu führen. Dabei haben sie die volle Unterstützung der Fraktion und des Vorstandes.“