Familienzentrum in Geldern: Neues Programm für das Barbaraviertel

Familienzentrum in Geldern : Neues Programm für das Barbaraviertel

Das neue Programmheft mit verschiedenen Aktionen für Eltern und Kinder ist da.

(RP) Für Eltern, die ihr Kind bestmöglich fördern möchten, Hilfe bei Erziehungsfragen benötigen oder sich Entlastung im Familienalltag wünschen, bietet das Familienzentrum Barbaraviertel viele Angebote. Das neue Programmheft für das 2. Halbjahr 2019 ist ab sofort gedruckt wie auch online erhältlich.

Bei verschiedenen Aktionen können die Eltern gemeinsam mit ihrem Kind, aber auch mit anderen Eltern schöne Mittage verbringen und neue Erfahrungen machen. Eltern können mit ihren Kindern zusammen Vollkornbrot backen, Spaß mit dem Schwungtuch oder bei anderen Bewegungsspielen haben sowie einen Adventskalender basteln.

Zudem bietet das Familienzentrum Barbaraviertel die Möglichkeit, sich kostenfrei in Elternkursen über Wissenswertes, wie beispielsweise die Gesundheitsvorsorge, zu informieren oder sich beim „Offenen Elterncafé“ mit anderen Eltern auszutauschen. Darüber hinaus bietet die Caritas-Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Erwachsene einmal im Monat Sprechstunden zur Unterstützung in allen Erziehungsfragen an.

Das Programmheft ist in den Einrichtungen des Familienzentrums erhältlich: Kindertagesstätte St. Barbara, Kindertagesstätte Adolf-Kolping und Kindertagesstätte St. Michael sowie im Kinder- und Jugendtreff St. Barbara. Das Programm ist auch online unter www.caritas-geldern.de zu finden. Für weitere Fragen zu den Angeboten steht Koordinatorin Nora Grofe-Baier unter Telefon 0173 1384602 zur Verfügung.

Mehr von RP ONLINE