1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern

Neue Temporegeln gelten auf der Beerenbrouckstraße in Geldern.

Verkehr in Geldern : Ab jetzt gilt Tempo 80 auf der Beerenbrouckstraße

(RP) Unfälle, Verstöße gegen das Überholverbot und hohe Geschwindigkeiten haben dazu geführt, dass auf der Beerenbrouckstraße (Landstraße 89) zwischen der B 58 und Kapellen nun Tempo 80 gilt. Das haben die Gelderner Straßenverkehrsbehörde und Straßen.NRW angeordnet.

Am Dienstag wurden die neuen Verkehrsschilder montiert. Gefahrenbereiche, in denen schon vorher 70 Stundenkilometer erlaubt waren, werden nicht erhöht, sondern bleiben bei diesem Wert. „Eine gründliche Auswertung der gefahrenen Geschwindigkeiten ergab, dass in verschiedenen Abschnitten deutlich zu schnell gefahren wird. Der unrühmliche Spitzenreiter lag bei 202 Kilometern in der Stunde“, sagte Claudia Dobiasch von der Gelderner Straßenverkehrsbehörde. „Generell war die Zahl der Fahrzeuge, die mit nicht angemessener Geschwindigkeit unterwegs waren, hoch.“