Geldern: Mit Büchern Menschen helfen

Geldern: Mit Büchern Menschen helfen

Die Stiftung "Boeken Steunen Mensen" (Bücher helfen Menschen) organisiert im Januar zum 32. Mal den jährlichen Bücher- und Schallplattenmarkt. Mit dem Ertrag werden Projekte in der Dritten Welt unterstützt. Es werden mehr als 100.000 Bücher im Verkauf sein, davon sind mehr als 3000 in deutscher Sprache.

Die Bücher sind sorgfältig sortiert und verteilt in 60 Rubriken, zum Beispiel Literatur, Unterhaltung, Kochbücher, Religion, Kinderbücher, Geschichte und Kunst. Die meisten Bücher kosten zwischen 50 Cent und drei Euro. Besondere Bücher findet man in der Abteilung Spezialitäten, wo die Preise verständlicherweise höher liegen. Sehr beliebt bei den Sammlern ist die Abteilung Musik. Hier findet man eine reiche Auswahl an Schallplatten und CDs.

Der Markt findet statt im Schulgebäude des Blariacum-College in Venlo-Blerick, Drie Decembersingel 40. Die Öffnungszeiten sind Freitag, 5. Januar , von 18 bis 21.30 Uhr, Samstag, 6. Januar, von 11 bis 17 Uhr und Sonntag, 7. Januar, von 11 bis 16 Uhr. Der Eintritt ist frei; Parkplätze sind genügend vorhanden. Bei der Anfahrt den Schildern "Boekenbeurs" folgen.

www.boekensteunenmensen.nl

(RP)