1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern

Maria Magdalena in Geldern: Für Ostergottesdienste ist Anmeldung nötig

Ostern in Maria Magdalena zu Corona-Zeiten : Viele Messen zu Ostern nur mit Anmeldung

Für die Gottesdienste in der Osternacht und am Ostermontag müssen sich Besucher in den acht Kirchen der großen Gelderner Pfarrgemeinde Plätze reservieren. Die Palmweihe findet unter freien Himmel statt.

Die Pandemie wirkt sich auch auf die Gottesdienstordnung der katholischen Kirchengemeinde St. Maria Magdalena Geldern an Ostern aus. Laut Corona-Schutzverordnung müssen sich Besucher für Gottesdienste, die sehr stark besucht werden könnten, anmelden. Weil das in der Gemeinde erfahrungsgemäß bei den Osternachtfeiern und bei den Gottesdiensten am Ostersonntag der Fall ist, hat der Corona-Planungsstab entschieden, dass für diese Gottesdienste eine Anmeldung notwendig ist. Vor und nach den Gottesdiensten am fünften Fastensonntag (20. und 21. März) und am Palmsonntag (27. und 28. März) können sich Besucher, die mitfeiern möchten, darum beim Ordnungsdienst in der jeweiligen Kirche anmelden. Alle andere Gottesdienste können wie gewohnt ohne Anmeldung mitgefeiert werden. Eine Übersicht über alle Gottesdienste an den Kar- und Ostertagen.

Aengenesch Karfreitag: 10.30 Uhr Familienkreuzweg (ohne Anmeldung; Treffpunkt: Sportplatz); Ostersonntag: 6 Uhr Auferstehungsfeier (Anmeldung erforderlich); Ostermontag: 9 Uhr Heilige Messe (ohne Anmeldung)

  • Der neuer Pfarrbrief von St. Peter
    Katholische Kirchengemeinde St. Peter Rheinberg : Ein Sonder-Pfarrbrief zu Ostern
  • Die Christliche Gemeinde Issum feiert ihr
    30-jähriges Bestehen: Rückblick und Vision : Christliche Gemeinde Issum feiert 30-jähriges Bestehen
  • Feiertage in Düsseldorf : Linke wünscht sich Ostern eine autofreie Innenstadt

Geldern Gründonnerstag: 20 Uhr Heilige Messe (ohne Anmeldung); Karfreitag: 7 Uhr Kreuzweg durch die Stadt, 10 Uhr Familienkreuzweg, 14.30 bis 17.30 Uhr Offenes Angebot mit Musik und Texten (alles jeweils ohne Anmeldung); Osternacht: 21 Uhr Osternachtfeier (Anmeldung erforderlich); Ostersonntag: 8 Uhr Festmesse (Anmeldung erforderlich), 10.30 Uhr Festmesse (Anmeldung erforderlich), 15 bis 17 Uhr Offenes Angebot mit Musik und Texten (ohne Anmeldung); Ostermontag: 10.30 Uhr Heilige Messe (ohne Anmeldung)

Hartefeld Gründonnerstag: 20 Uhr Heilige Messe (ohne Anmeldung); Karfreitag: 10 Uhr Familienkreuzweg (ohne Anmeldung), 18 Uhr Kreuzweg in Kevelaer (ohne Anmeldung); Osternacht: 21 Uhr Osternachtfeier (Anmeldung erforderlich); Ostersonntag: 10.30 Uhr Festmesse (Anmeldung erforderlich); Ostermontag: 10.30 Uhr Heilige Messe (ohne Anmeldung)

Kapellen Karfreitag: 10.30 Uhr Familienkreuzweg (ohne Anmeldung; Treffpunkt: Sportplatz); Osternacht: 21 Uhr Osternachtfeier (Anmeldung erforderlich); Ostersonntag: 10.30 Uhr Festmesse (Anmeldung erforderlich); Ostermontag: 10.30 Uhr Heilige Messe (ohne Anmeldung)

Lüllingen Ostersonntag: 6 Uhr Auferstehungsfeier (Anmeldung erforderlich); Ostermontag: 9 Uhr Heilige Messe (ohne Anmeldung)

Pont Karfreitag: 10 Uhr Familienkreuzweg (ohne Anmeldung), 15 Uhr Karfreitagsliturgie (ohne Anmeldung), 18 Uhr Kreuzweg in Kevelaer (ohne Anmeldung); Ostersonntag: 9 Uhr Festmesse (Anmeldung erforderlich); Ostermontag: 9 Uhr Heilige Messe (ohne Anmeldung)

Veert Gründonnerstag: 20 Uhr Heilige Messe (ohne Anmeldung); Karfreitag: 10 Uhr Familienkreuzweg (ohne Anmeldung), 15 Uhr Karfreitagsliturgie (ohne Anmeldung); Osternacht: 21 Uhr Osternachtfeier (Anmeldung erforderlich); Ostersonntag: 10 Uhr Festmesse (Anmeldung erforderlich); Ostermontag: 10 Uhr Heilige Messe (ohne Anmeldung)

Walbeck Gründonnerstag: 20 Uhr Heilige Messe (ohne Anmeldung); Karfreitag: 11 Uhr Familienkreuzweg (ohne Anmeldung), 15 Uhr Karfreitagsliturgie (ohne Anmeldung); Osternacht: 21 Uhr Osternachtfeier (Anmeldung erforderlich); Ostersonntag: 11 Uhr Festmesse (Anmeldung erforderlich); Ostermontag: 11 Uhr Heilige Messe (ohne Anmeldung)