Festakt, Party, Spaß für Kinder : Lüllinger Kirmes in jungen Händen

Ab 31. August feiert das Heidedorf mit einem jugendlichen Hofstaat.

Nach Frauenpower 2017 mit der Regentschaft von Carmen Michaelis mit ihren Hofdamen Hilde Quinders und Irmgard Marten in Lüllingen ist nun die Kirmes des Heidedorfest fest in der Hand der männlichen Jugend. „Alle Prinzenämter der Bruderschaft werden von Jungs bekleidet“, meldet der Verein. Ludger Marten ist im Amt des Jugendprinzen. Zu seinen Adjutanten wählte er Arne van Lipzig und Niklas Velling. Schülerprinz wurde Lukas Küsters, und Noah Jeckstadt war auf dem Bezirksschützenfest erfolgreich und wurde Bezirksschülerprinz.

In diesem Jahr wurde beim Vogelschießen erstmalig ein Kinderkönig ausgeworfen. Hier war Till Jansen der glückliche Gewinner des Wettbewerbs. Auch zum ersten Mal wurde ein Schülerpokal ausgeschossen. Diesen Pokal gewann Mieke Schönmakers vor Merle Schönmakers und Marleen Jansen. Beim Damenpokalschießen konnte sich Julia Janßen vor Carmen Michaelis und Irmgard Marten durchsetzen.

Unter diesen Vorzeichen steht in Lüllingen nun also die Kirmes an. Am Freitag, 31. August, 18 Uhr, eröffnet Ortsbürgermeister Kurt Münster mit dem Jugendorchester Walbeck die Kirmes. Es gibt Freigetränke bis 18.30 Uhr auf dem Kirmesmarkt. Am Samstag, 1. September, findet um 18 Uhr ein kleiner Festakt auf dem Dorfplatz mit dem Musikverein Walbeck statt. Dieser endet mit einem Fahnenschwenken. Anschließend startet die Schützenparty als Open-Air-Event mit der Liveband „Two for You“ für alle auf dem Dorfplatz.

Der Sonntag, 2. September, beginnt um 11 Uhr mit einem Festhochamt unter Mitwirkung des Kirchenchores. Anschließend findet ein Kirmesfrühschoppen im Landgasthof Luyven und auf dem Markt statt. Ab 12 Uhr gibt es ein Kirmesbuffet bei Luyven, gleichzeitig öffnet der Imbisswagen. Zu Kaffee und Kuchen sind alle ab 15 Uhr eingeladen. Die traditionelle Kinderbelustigung beginnt anschließend um 16 Uhr auf dem Kirmesmarkt. Am Montag, 3. September, endet die Kirmes mit dem Verbrennen der Kirmespuppe ab 19 Uhr.

(RP)