1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern

Louisa Berns vom Lise-Meitner-Gymnasium Geldern im Wirtschafts-Quiz

Veranstaltung im Kreis Kleve : Gelderner Gymnasiastin siegt bei den Wirtschaftsjunioren

Louisa Berns vom Lise-Meitner-Gymnasium erzielt bei der Beantwortung von 30 Fragen kreisweit das beste Ergebnis. Jetzt geht es um den Bundestitel.

Wie heißt die EU-Kommissarin für Wettbewerb und Kartellrecht? Was bezeichnet der Begriff Konjunktur? Was versteht man unter dem Begriff Crowdfunding? Rund 30 dieser Fragen aus den Bereichen Wirtschaft, Unternehmen und Ausbildung standen auf dem Fragebogen beim Kreiswettbewerb des bundesweiten Schülerquiz „Wirtschaftswissen im Wettbewerb“. Das Quiz der Wirtschaftsjunioren (WJ) richtet sich an Schüler der 9. Klassenstufen der allgemeinbildenden Schulen im Kreis Kleve. Vor den Osterferien kürten Juniorensprecher Marius Schulte und WJ-Geschäftsführer Steffen Hasenohr die Siegerin und Platzierte.

Louisa Berns vom Lise-Meitner Gymnasium Geldern erzielte das beste Ergebnis im Kreis. Ihre Klasse erreichte ebenfalls das beste Klassenergebnis. Damit stellt das Gelderner Gymnasium bei seiner elften Teilnahme bereits zum achten Mal die Siegerin oder den Sieger des Wettbewerbs.

Neben einer Urkunde und einem lokalen Geldern-Gutschein gab es für die Schülerin noch eine besondere Überraschung: Louisa darf den Kreis Kleve im Juni beim Bundesfinale in Berlin vertreten. Dort wird sie gemeinsam mit den anderen Kreissiegern um den Titel des Bundesbesten kämpfen.

Mit der Runde 2020/2021 führten die Wirtschaftsjunioren den Wettbewerb bereits zum zwölften Mal durch. „Besonders in der aktuellen Corona-Krise sind wirtschaftliche Themen in aller Munde. Mit dem Quiz möchten wir jungen Menschen wirtschaftliche Zusammenhänge aufzeigen und ihren Blick dafür schärfen“, so Kreissprecher Schulte. „Auch im Herbst 2021 werden wir den Wettbewerb wieder mit den Schulen durchführen. Wir hoffen, dass wir uns dann im Frühjahr 2022 wieder gemeinsam im Technologiezentrum Kleve zur feierlichen Ehrung treffen können und dürfen“, führt Schulte weiter aus.

Die einzelnen Platzierungen des Wettbewerbs sind wie folgt: 1. Platz: Louisa Berns, Lise-Meitner Gymnasium Geldern; 2. Platz: Fabian Reusch, Karl-Kisters-Realschule Kleve; 3. Platz: Laas Bongers, Gesamtschule Mittelkreis Goch; bestes Klassenergebnis: 9a des Lise-Meitner-Gymnasiums.

(RP)