Geldern: Leisner-Klinikum bietet in Kalkar Pflegekurs Demenz

Geldern : Leisner-Klinikum bietet in Kalkar Pflegekurs Demenz

Zur Unterstützung pflegender Angehöriger bietet das Katholische Karl-Leisner-Klinikum den Pflegekurs "Demenz" an. Themen sind der Umgang mit demenziell veränderten Menschen, die Kommunikation bei Demenz, die Erarbeitung einer Tagesstruktur und Informationen zu Leistungen aus dem Pflegestärkungsgesetz. "Demenz verändert das Leben ganz grundlegend", weiß Pflegeberaterin Susanna Döhring, die den Kurs leitet. "Mit der Diagnose stehen Betroffene und Angehörige oft vor großen Problemen. Unser Pflegekurs hilft Angehörigen, beantwortet Fragen und unterstützt bei der Bewältigung des Alltags."

Der nächste Kursus findet ab dem Donnerstag, 7. Juni, dreimal donnerstags von 15 bis 18 Uhr im St.-Nikolaus-Hospital Kalkar statt, die Teilnahme ist kostenlos. Ebenfalls im St.-Nikolaus-Hospital findet an jedem letzten Mittwoch im Monat von 16.30 bis 18 Uhr ein Gesprächskreis für pflegende Angehörige statt. Weitere Informationen und Anmeldung unter der Telefonnummer 0800 400 48 00.

(RP)
Mehr von RP ONLINE