Lea Bongers aus Issum neu im Vorstand der NRW-Jusos „Wer meckert, kann auch mitmachen“

Interview | Issum · Die Issumerin Lea Bongers gehört ab sofort dem Landesvorstand der NRW-Jusos an. Erstmalig ist damit der Kreis Kleve innerhalb der SPD-Jugendorganisation im Vorstand vertreten. Was sie über Bundeskanzler Olaf Scholz, Politikverdrossenheit und ihre Ziele zu sagen hat.

 Nach der Wahl bedankte sich Lea Bongers bei den Delegierten: „Es ist eine große Ehre, den Kreis Kleve und den Niederrhein im Landesvorstand vertreten zu dürfen.“

Nach der Wahl bedankte sich Lea Bongers bei den Delegierten: „Es ist eine große Ehre, den Kreis Kleve und den Niederrhein im Landesvorstand vertreten zu dürfen.“

Foto: Julia Meya

Sie sind neu im Vorstand der Jusos in NRW. Es ist das erste Mal, dass jemand aus dem Kreis Kleve in den Vorstand gewählt wurde. Das Herz schlägt für die SPD. Wie ist Ihre Einschätzung des Kanzlers. Er gilt ja gemeinhin als recht ruhig.