1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern

Geldern: Kyffhäuser: Kameraden spenden

Geldern : Kyffhäuser: Kameraden spenden

Die Kyffhäuser-Kameradschaft hat gesammelt und für gute Zwecke gespendet. Am dritten Adventssonntag beging der Verein mit seinen Gästen einen Lichterabend an der Veerter Mühle. Dazu sang der Veerter Kinderchor unter der Leitung von Monika Eyll-Naton und die Nieukerker Musikanten spielten. Sie hatten zum ersten Mal vier Alphornbläser dabei, die einige Stücke solo darboten. Es gab Glühwein, Schokopunsch und Pöfferkes sowie Weckmänner für die Kinder. Der Geschäftsführer der geselligen Vereine, Hartmut Fengels, begrüßte die Besucherschar.

In geselliger Runde wurde im Laufe des Abends das Sparschwein gut gefüttert: 1200 Euro kamen zusammen, die Veerter Kindern in Not zugute kommen sollen. Das Geld wurde zu diesem Zweck an Gisela Jonkmanns überreicht. Eine weitere gute Tat durfte im Auftrag der Kyffhäuser-Kameradschaft im Dezember Hermine Valkyser vollbringen. Sie konnte der Gelderner Tafel 200 Pakete Kaffee, 200 Packungen Butter-Spekulatius sowie 100 Tafeln Schokolade übergeben.

(RP)