Straßenmalwettbewerb in Geldern Ein Bild zum Geburtstag

Geldern · Seit 30 Jahren kommt die Künstlerin Irmgard Maria Jansen-Otto aus der Nähe von Bonn zum Straßenmalwettbewerb nach Geldern. Auch in diesem Jahr – obwohl die Veranstaltung coronabedingt abgesagt worden war.

 Obwohl der Straßenmalwettbewerb in Geldern dieses Jahr erneut coronabedingt abgeblasen wurde, ist Irmgard Maria Jansen-Otto angereist, um in der Innenstadt ein Bild zu malen. Es zeigt eine Frau mit Maske.

Obwohl der Straßenmalwettbewerb in Geldern dieses Jahr erneut coronabedingt abgeblasen wurde, ist Irmgard Maria Jansen-Otto angereist, um in der Innenstadt ein Bild zu malen. Es zeigt eine Frau mit Maske.

Foto: Jansen-Otto
 Irmgard Maria Jansen-Otto kommt seit 1991 zum Straßenmalwettbewerb nach Geldern

Irmgard Maria Jansen-Otto kommt seit 1991 zum Straßenmalwettbewerb nach Geldern

Foto: Jansen-Otto
 Auch bei ihrem ersten Besuch in Geldern vor 30 Jahren trug die Künstlerin einen Hut.

Auch bei ihrem ersten Besuch in Geldern vor 30 Jahren trug die Künstlerin einen Hut.

Foto: Jansen-Otto
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort