1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern

Kommentar von Michael Klatt zum Wohnpark Eyller See

Kommentar zum Wohnpark Eyller See : Langes Elend

Seit 33 Jahren warten die Menschen im Wohnpark Eyller See auf eine Entscheidung. 33 Jahre, das war in früheren Zeiten ein ganzes Menschenleben. Nicht zu fassen, dass es in der ganzen Zeit nicht gelungen ist, für Rechtssicherheit zu sorgen.

So oder so. Denn auch eine klare Ablehnung ihres Ansinnens ist für die Betroffenen allemal besser als die nagende Ungewissheit.

Das lange Elend muss ein Ende haben. Das ist eine der vordringlichsten Aufgaben nach der Kommunalwahl. Egal, wer auf dem Bürgermeistersessel im Rathaus sitzt. Und egal, wie der neue Gemeinderat aussieht.

Michael

Klatt

Ihre Meinung? Schreiben Sie mir! [email protected]