Kinder vom Montessori-Kinderhaus in Straelen wässern Bäume.

Kinder in Straelen aktiv : Straelener Kinder gießen Buchen

Die Trockenheit ist auch in diesem Sommer ein großes Problem in der Region und macht vielen Bäumen zu schaffen. Die Kinder vom Familienzentrum Montessori-Kinderhaus in Straelen haben diese Situation erkannt und beschlossen, zu helfen.

Im Rahmen einer gemeinsamen Gießaktion haben sie jetzt die Buchen in der Bertha-von-Suttner-Straße mit Wasser versorgt.Den Kindern liegen insbesondere die Bäume an der Straße in der Nähe ihrer Kita am Herzen, weil diese durch den Wassermangel schon sehr in Not geraten sind. Fest steht, dass die kleinen Helfer bei anhaltender Wärme und Trockenheit diese Buchen weiter fleißig mit Wasser versorgen werden. Die Kinder würden sich sehr freuen, wenn sich engagierte Nachahmer für die Aktion finden, die ebenfalls die Stadt beim Gießen der vielen betroffenen Bäume auf dem Stadtgebiet unterstützen könnten.

Mehr von RP ONLINE