1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern

Geldern: Kinder aus Tschernobyl zum Kegeln in Walbeck

Geldern : Kinder aus Tschernobyl zum Kegeln in Walbeck

Zu einem Kegelnachmittag im Haus Eyckmann hatte der Kegelclub "Blinde Kugel" aus Walbeck krebskranke Kinder aus Tschernobyl eingeladen.

Dieses Kegeln wird schon seit mehreren Jahren von den Walbecker Keglern durchgeführt. Winfried Claassen aus Straelen bringt seit Jahren krebskranke Kinder aus Tschernobyl mit ihren Müttern für jeweils 14 Tage an den Niederrhein. Nach dem lustigen Kegeln gab es für die Kinder eine Überraschung: Haus Eyckmann spendierte ein leckeres Abendessen.

(RP)