Kerken Flüchtling zündet sich im Duschraum an

Kerken · In der Flüchtlingsunterkunft Via Stenden in Kerken hat sich am Mittwoch offenbar ein Flüchtling im Duschraum angezündet. Er wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik nach Duisburg geflogen.

 Großeinsatz der Feuerwehr: In der Landesunterkunft in Kerken hat sich am Mittwoch ein 37 Jahre alter Asylbewerber selbst angezündet.

Großeinsatz der Feuerwehr: In der Landesunterkunft in Kerken hat sich am Mittwoch ein 37 Jahre alter Asylbewerber selbst angezündet.

Foto: Schulmann
 Die Via Stenden von oben.

Die Via Stenden von oben.

Foto: Seybert
(met)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort