Kerken: Radfahrer stirbt bei Zusammenstoß mit geparktem Lkw

Unfall bei Kerken : Radrennfahrer stirbt bei Zusammenstoß mit geparktem Lastwagen

Ein 71-jähriger Rennradfahrer ist bei Kerken gegen einen geparkten Lastwagen geprallt und danach gestorben. Der Mann sei am Mittwochabend ungebremst gegen den Lkw gefahren, teilte die Polizei mit.

Der Lastwagen parkte laut Polizei „ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand“ in der Ortschaft Nieukerk. Wie es zu dem Unfall kam, ist noch unklar.

Der 71-Jährige, ein Radrennfahrer aus Dortmund, war zum Zeitpunkt des Unglücks stadtauswärts auf der Straelener Straße unterwegs.

(rls/dpa)
Mehr von RP ONLINE