Geldern: "Kennenlerntag" in der Gesamtschule Geldern

Geldern: "Kennenlerntag" in der Gesamtschule Geldern

Zu einem "Kennenlerntag" lädt das Team der neu gegründeten Gesamtschule Geldern für Dienstag, 19. Juni, die künftigen Schüler und ihre Eltern in das Forum der Schule ein. Die Zusammenkunft ist von 15 bis 17.30 Uhr im Schulbau an der Königsberger Straße 60 in Geldern.

Tanja Rathmer-Naundorf, Leiterin des Planungsteams, erklärt: "Nicht nur die Kinder sind gespannt darauf, wie es weitergeht. Auch wir selbst freuen uns sehr darauf, die Schüler der Gesamtschule kennenzulernen. Neben vielen Informationen über die neue Schule erfahren die Kinder an diesem Tag auch, in welche Klasse sie gehen und wer mit dabei ist."

Auch die Klassenlehrer, so Tanja Rathmer-Naundorf weiter, stellen sich vor. Inzwischen habe sich das Team der Gesamtschule deutlich um weitere engagierte Lehrer vergrößert, die größtenteils auch anwesend sein werden. Auf die jungen Gäste wartet zudem ein buntes Programm. Gleichzeitig erhalten die Eltern Infos zum ersten Schultag, zur Mensa-Verpflegung, zur Materialliste und zu vielen Dingen mehr, die für einen erfolgreichen Schulstart zu beachten sind. Gleich im Anschluss an die Veranstaltung möchte sich der Förderverein der Gesamtschule der Stadt Geldern gründen. Die offizielle Versammlung beginnt gegen 18 Uhr. Hierzu hatten bereits viele Eltern Interesse gezeigt und sich im Rahmen einer "Zukunftswerkstatt" ausgetauscht, meldet die Stadt.

(RP)