Keine Verletzten, Sachschaden bei Unfall auf B 58 in Issum

Kein Personen- aber Sachschaden : Unfall auf der B 58 in Issum am Dienstagmorgen

Zu einem Unfall in den Morgenstunden kam es auf der B 58 in Issum in Höhe der Araltankstelle.

Ein 59-Jähriger fuhr mit seinem Belingo aus Alpen Richtung Geldern auf der Weseler Straße / B 58. Ein 23-Jähriger aus Issum bog von Nordring kommend auf die B 58 ab. Es kam zur Kollision. Alle Beteiligten blieben unverletzt.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 7000 Euro. Die Feuerwehr war auch am Einsatzort und streute die Straße weil Fahrzeugflüssigkeit ausgelaufen war.