1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern

Issum: Issumer Feierabendmarkt boomt

Issum : Issumer Feierabendmarkt boomt

Dank Feiertag und Sommerwetter wurde es am Platz An de Pomp voll.

Besser hätten die Voraussetzungen kaum sein können. Mit einem lauwarmen Maiabend und einem Feiertag im Rücken hatten die Veranstalter des zweiten Feierabendmarktes am Issumer Platz An de Pomp die optimalen Rahmenbedingungen. Die Band "Doris D" sorgte für Live-Musik und hatte mit einem Frauentisch in der ersten Reihe sanges- und tanzfreudige Unterstützung.

Es wurde richtig voll auf dem neuen Platz. Das freut vor allem auch Thomas Bierschenk vom Kulturkreis Issum. Der hatte den monatlichen Treff angestoßen. Wer will, kann sich am Programm beteiligen, sei es Privatperson oder Unternehmen. Das war nun die Volksbank an der Niers. "Die zweite Auflage des Feierabendmarktes sorgte für echtes Urlaubsfeeling vor der Haustür", sagt Torsten Teloy, Geschäftsstellenleiter der Volksbank Issum, im Rückblick. Dank der Aktionsstände der Volksbank kamen 1100 Euro für den Förderverein Herrlichkeitsmühle zusammen. "Für uns steht jetzt schon fest, dass wir auch im nächsten Jahr wieder die Patenschaft für einen der Feierabendmärkte übernehmen werden", blickt Teloy in die Zukunft.

Aber erst einmal ist beim kommenden Feierabendmarkt am Mittwoch, 20. Juni, der Golfclub Issum Niederrhein am Start. Unterstützt wird er vom Kulturkreis Issum und der Band "Ratatuije". Nicole Becker, die regelmäßig mit ihrem roten Crêpes-Mobil dabei ist, weist schon auf die Veranstaltung am 25. Juli hin. Für den Trödelmarkt werden noch Anmeldungen entgegengenommen. Die CDU ist ebenfalls Pate an diesem Abend und sorgt für Live-Musik, um 17 Uhr gibt es außerdem eine Vorführung der Hundeschule Senco Dogs. Der Feierabendmarkt ist immer von 16 bis 21 Uhr, mit teils wechselnden Ständen. Von mehreren Besuchern gewünscht wurde ein weiterer Getränkepavillon.

(RP)