1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern

Issum: Schach für Schüler unter Corona-Bedingungen

Vereine in Issum : Issum: Schach für Schüler unter Corona-Bedingungen

Auch vor dem Schachbrett machte Corona nicht halt und viele Turniere und Trainingsstunden mussten ausfallen. Außerdem konnte die Vorstellungsveranstaltung des neu gegründeten Schulschachverein Brüder Grimm Niederrhein nicht stattfinden.

All diese Umstände machen den Start für einen neuen Verein nicht gerade einfacher. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben. „Wir hoffen im Frühjahr/Sommer 2021 diese Veranstaltung nachholen zu können“, so Ansprechpartner Wolfgang Buhren. Wenigsten mit dem Schachtraining durfte wieder gestartet werden. Trainiert wird ab sofort jeden Dienstag von 18 bis 22 Uhr in verschiedenen Altersgruppen im Medienraum in der Brüder-Grimm-Schule Issum, Neustrasse 37.

Was wird geboten: Schach ein Spiel für alle Generationen. „Ob Kinder, Jugendliche, Erwachsene oder Anfänger oder Meister. Bei uns können alle spielen“, sagt Buhren.

Für Anfänger gibt es noch ein besonderes Angebot. Der neu gegründete Schulschachverein Brüder Grimm Niederrhein bietet für Kinder und Jugendliche, die bisher noch keine Erfahrung im Schachspiel haben, aber auch nicht gleich in einem Verein Mitglied werden möchten, einen Einsteigerkurs zum Erlernen des Schachspiels an. „Das Schachspiel fördert gerade bei Kindern und Jugendlichen die Merk- und Konzentrationsfähigkeit“, erklärt Buhren. Zum Abschluss besteht die Möglichkeit, das Bauerndiplom des Deutschen Schachbundes zu erwerben. Der Kurs wird von einem ausgebildeten Schachtrainer geleitet und findet jeweils wöchentlich in einer kleinen Gruppe an einem Dienstag statt. Beginn des Kurses ist nach den Herbstferien, er soll bis zu den Osterferien Ende März dauern. Die Kursgebühr beträgt 20 Euro pro Monat plus einmalig 15 Euro für Lehrgangsunterlagen, enthalten ist dabei auch ein Schachspiel mit Brett.

Ein Informationstreffen mit Probetraining findet am Dienstag, 27. Oktober, von 17 bis 17.45 Uhr in der Brüder Grimm Schule Issum im Medienraum statt. Eine Voranmeldung ist erforderlich, da die Teilnehmerzahl aufgrund von Corona Bestimmungen begrenzt ist. Zur Sicherheit der Spieler gibt es Plexiglasscheiben zwischen den Schachbrettern, entsprechende Abstandsregeln, Desinfektionen der Kontaktflächen und eine ausreichende Querlüftung.

Ansprechpartner sind Wolfgang Buhren, Telefon 02835 1593 und Thomas Ridder, Telefon 02802 2190. www.schach-issum.de