1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern

Issum: Nicolai-Bruderschaft organisiert Benefizkonzert mit Dr. Mojo

Organisiert vom Issumer Jubelthron : Mit Dr. Mojo viele Herzenswünsche erfüllen

Im evangelischen Gemeindehaus Issum wird am 24. Oktober ein Konzert für einen wohltätigen Zweck veranstaltet. Die Organisatoren hoffen auf viele Spenden.

Oldies, Blues und mehr im evangelischen Gemeindehaus: Dr. Mojo kommt zum Benefizkonzert nach Issum. Bekannte und beliebte Oldies, Blues, Balladen und Folksongs, so beschreibt er selbst seine Bandbreite. Musik, die gute Laune macht und zum Mitsingen ermuntert, Lieder wünschen eingeschlossen – das alles gibt es am Sonntag, 24. Oktober, im evangelischen Gemeindehaus Issum. Nach Issum geholt hat den Musiker die St.-Nicolai-Bruderschaft mitsamt ihrem Jubelthron von 2019. Jubelkönig Bernhard Greitemeier und seine Minister sind immer noch in Amt und Würden. Wegen Corona fielen in Issum schon zum zweiten Mal Kirmes und Schützenfest aus. Und damit auch alle Veranstaltungen, die drumherum geplant waren.

Jetzt kann aber endlich wieder gefeiert werden im Altbierdorf – und vor allem gesammelt. Denn der St.-Nicolai-Thron sammelt seit 2019 fleißig für die Hilfsaktion „Wünsch dir was“. Das ist ein Verein aus Köln, der schwer und chronisch kranken Kindern in ganz Deutschland Herzenswünsche erfüllt: Giraffen füttern, einmal Zöllner sein, Hochseeangeln mit Profifischern oder den Stars vom Lieblingsfußballverein einmal ganz nahe sein. Die Issumer unterstützen das. Der Wunsch: Am liebsten soll die Spende zum Ende der Schützenherrschaft des Jubelthrons fünfstellig sein – da sei man schon ganz nah dran, so König Bernhard Greitemeier. Was noch fehlt, könnte unter anderem beim Benefizkonzert von Dr. Mojo zusammen kommen. Es wird nämlich kein Eintritt verlangt, stattdessen um eine Spende für den guten Zweck von „Wünsch dir was“ gebeten.

  • Trainer Werner Konrads ist mit dem
    Handball : TV Issum mit Moral auf Platz zwei
  • Schön sieht es schon aus: hier
    Freiwillige gesucht : Keine neuen Blumenampeln für Issum
  • Albert Lueken in St. Thomas Stenden
    Kommunalpolitik in Issum : Arbeitskreis für mehr Sicherheit von Radfahrern

Für das Konzert von Dr. Mojo gilt im evangelischen Gemeindehaus die 2-G-Regel, ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz ist ebenfalls Pflicht. Einlass ist ab 16 Uhr, los geht es um 17 Uhr. Weil die Anzahl der Plätze begrenzt ist, wird um Anmeldung gebeten: Mail an gerhard.hermsen@gmail.com oder Telefon 02835 3181.