Sammelaktion für die Ukraine Bei Diebels gibt es Biermarken gegen Sachspenden

Issum · Am Samstag, 10. Dezember, können in Issum Hilfsgüter abgegeben werden. Gesucht werden vor allem dicke Jacken, Nahrungsmittel, aber auch Tierfutter und Rollatoren. Als kleiner Dank ist vor Ort für Getränke gesorgt.

Martin und Angelika Weynert erklären, was alles an Spenden benötigt wird. Neben Nahrungsmitteln, dicken Decken und vor allem Wintersachen werden auch Rollatoren und Gehhilfen gebraucht.

Martin und Angelika Weynert erklären, was alles an Spenden benötigt wird. Neben Nahrungsmitteln, dicken Decken und vor allem Wintersachen werden auch Rollatoren und Gehhilfen gebraucht.

Foto: Bianca Mokwa
 Martin und Angelika Weynert erklären, was bei der Aktion in Issum alles an Spenden benötigt wird.

Martin und Angelika Weynert erklären, was bei der Aktion in Issum alles an Spenden benötigt wird.

Foto: Bianca Mokwa
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort