In Wachtendonk findet ein Flamenco-Abend statt.

Musik : Flamenco im Bürgerhaus Wachtendonk erleben

Ein spanischer Flamencoabend findet am Samstag, 29. Juni, im Bürgerhaus „Altes Kloster“, Kirchplatz 3, in Wachtendonk statt. Auf Einladung des Kulturkreises Wachtendonk ermöglicht die Gruppe „Encuentro Flamenco“, bestehend aus dem Gitarristen David Rey Delgado, dem Sänger Juan Ruiz Salces, dem Percussionisten Sascha Toscano Ruiz sowie dem Gasttänzer Francisco Aguilera, ab 20 Uhr die „Begegnung mit dem Flamenco“.

Die vier Künstler vereint die Leidenschaft zum Tanz aus Südspanien. Im Verlauf des Abends präsentiert die Gruppe ein breit gefächertes Programm bedeutsamer wie auch bekannter Stile verbunden mit Akzenten des heutigen Flamenco nuevo. Den Zuschauer erwartet ein Einblick in die gefühlsstarke und faszinierende Welt des Flamencos.

Eintrittskarten für 15 Euro, ermäßigt zwölf Euro, sind im Vorverkauf erhältlich bei der Tourist-Information, Feldstraße 35, Wachtendonk, Telefon 02836 915565.

Bestellungen sind darüber hinaus auch möglich unter der Internetadresse www.kulturkreis-wachtendonk.de.

Mehr von RP ONLINE