1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern

In Geldern stirbt ein Radfahrer nach einem Unfall.

Geldern : Pedelec-Fahrer kommt ums Leben

Nach einer Kollision mit einem Auto ist ein 91-jähriger Radfahrer in Geldern gestürzt. Im Krankenhaus erlag er später seinen Verletzungen.

  Bei einem Verkehrsunfall ist am Freitag in Geldern ein Radfahrer ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Montag meldete, stand gegen 16.40 Uhr auf der Danziger Straße ein 91-jähriger Mann aus Geldern mit seinem Pedelec an einer Querungshilfe für Fußgänger und Radfahrer. Ein 23-jähriger Mann aus Kevelaer befuhr mit seinem Audi die Danziger Straße in Richtung Königsberger Straße. Kurz bevor der 23-Jährige mit seinem Wagen die Querungshilfe erreichte, fuhr der 91-Jährige laut Polizei so unvermittelt auf die Fahrbahn, dass der 23-Jährige einen Zusammenstoß mit dem Pedelec-Fahrer trotz Vollbremsung nicht mehr vermeiden konnte.Bei dem Sturz erlitt der Pedelec-Fahrer schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Am Samstagmorgen  starb er an seinen Verletzungen im Krankenhaus.