Im Herzog-Theater Geldern läuft "The Hours".

Beliebte Reihe in Geldern : „Filmzeit“ in Geldern speziell zum Frauentag

Einen bewegenden und sehr emotionalen Film zeigt die „Filmzeit“ des Kunstvereins Gelderland am Donnerstag, 7. März, ab 20 Uhr im Kino „Herzogtheater“. In Zusammenarbeit mit der Gelderner Gleichstellungsbeauftragten Sonja Liptow und aus Anlass des „Internationalen Frauentages“ wartet mit „The Hours – Von Ewigkeit zu Ewigkeit“ ein Streifen in Starbesetzung auf die Kinofans.

Der Film verfolgt das Schicksal dreier Frauen aus verschiedenen Generationen, dargestellt von Nicole Kidman, Julianne Moore und Meryl Streep, deren Leben mit Virginia Woolfs Roman „Mrs. Dalloway“ in Bezug stehen. Drei Leben in unterschiedlichen Epochen (1923, 1951, 2001), jedes ein selbst gebasteltes Gefängnis, aus dem es kein Entrinnen gibt. Drei Leben, die ineinanderfließen und in ein viertes, fiktives Leben münden. „The Hours“­-Regisseur Stephen Daldry gelang ein Meisterwerk, das es auf neun Oscar- und sieben Golden-Globe-Nominierungen brachte. Ausgezeichnet wurde das Werk als „Bester Film in der Sparte Drama“, und Nicole Kidman erhielt sowohl den Globe als auch den Oscar als beste Hauptdarstellerin.

Karten gibt es direkt an der Kinokasse für je neun Euro.

Mehr von RP ONLINE