Im "Bücherkoffer" Geldern spielen Sem Seiffert und Sophia Wahnschaffe.

Bücherkoffer Geldern : Karten sichern für Bücherzimmer-Konzerte

Sem Seiffert und Sophia Wahnschaffe treten im „Bücherkoffer“ in Geldern auf.

(RP) In der Buchhandlung „Der Bücherkoffer“ in Geldern finden wieder zwei kleine, aber feine Konzerte statt. Die besondere, intime Atmosphäre zwischen den Büchern und Regalen findet immer mehr Freunde. Da der Platz begrenzt ist, empfiehlt Inhaber Ludger Derrix sich rechtzeitig die Karten zu sichern.

Am Mittwoch, 20. Februar, kommt aus Düsseldorf Sem Seiffert. Ab 20 Uhr spielt er seine eigenen Songs in einer Mischung aus Folk, Rock und Blues akustisch und unplugged. An diesem Abend nicht nur solo, sondern am Cello begleitet von Kamilla Eggeling. Sem Seiffert ist Weltenbummler und Straßenmusiker. Seine Songs schrieb er im Hafen von Göteborg, in einem Café in Amsterdam oder in Florenz. Seine Lieder sind genauso wenig in eine Schublade zu stecken wie seine Reiseziele und zeugen von der Sehnsucht nach schönen Orten. Eintrittskarten kosten pro Stück acht Euro. Sie sind erhältlich unter der Telefonnummer 02831 980504.

Am Mittwoch, 22. Mai, tritt Sophia Wahnschaffe im „Bücherkoffer“ auf. Die Kölner Singer-Songwriterin präsentiert ihre Songs mit ausdrucksstarker Stimme. Sympathischer Deutsch-Soul-Rock-Pop, den sie bewusst ein wenig kitzelt, dreht und wendet, damit ihr nicht langweilig wird. Sophia gibt immer alles, um mit ihrem Publikum zusammen die Musik erleb- und fühlbar zu machen. Beginn der Veranstaltung ist um 20 Uhr im „Bücherkoffer“, Issumer Straße 63, Geldern. Eintrittskarten gibt es für sechs Euro, sie können unter Telefon 02831 980504 bestellt werden.

Mehr von RP ONLINE