Geldern IHK spricht mit Chefs über Ausbildung junger Türken

Geldern · Die Vertreter der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer (IHK) Duisburg-Wesel-Kleve trafen sich mit etwa 20 türkischen Unternehmern zu einem Informations- und Gedankenaustausch. Der Duisburger Bundestagsabgeordnete Mahmut Özdemir (SPD) betonte die große wirtschaftliche Bedeutung der zahlreichen türkischen Unternehmen für die Region und die deutschen Unternehmer mit türkischem Migrationshintergrund.

 IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Stefan Dietzfelbinger will das Gespräch als Impuls nutzen.

IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Stefan Dietzfelbinger will das Gespräch als Impuls nutzen.

Foto: IHK
(woi)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort