1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern

Geldern: Hospital: Warten auf zusätzliche Parkplätze

Geldern : Hospital: Warten auf zusätzliche Parkplätze

Auf ein breites Leserecho ist die Berichterstattung über den Engpass bei den Parkplätzen am St.-Clemens-Hospital gestoßen. Wer das Krankenhaus oder das angrenzende Gesundheitszentrum in Geldern besuchen will, muss nicht selten eine Viertelstunde herumkurven, um einen freien Stellplatz zu finden. Einige mussten sogar ins Wohngebiet auf der anderen Straßenseite ausweichen, andere traten entnervt wieder den Heimweg an.

Weiteres Problem ist, dass es durch die Parkplatznot auch immer wieder zu kleineren Unfällen kommt.

Abhilfe verspricht das Kuratorium der Stiftung. Die Stiftung hat ein Grundstück gegenüber dem Gesundheitszentrum erworben. Dort soll ein zusätzlicher Parkplatz angelegt werden.

Gesucht wird ein Betreiber, der die Anlage auch baut. Ziel ist momentan, dass die neue Anlage im Laufe des Jahres eröffnet werden kann. Dann hätte das Krankenhaus 240 Parkplätze mehr. Kehrseite der Medaille: Mit Eröffnung des neuen Parkplatzes wird es Gebühren für sämtliche Stellplätze rund um das Hospital geben. Das Kuratorium hat sich gerade erst noch wieder mit dem Thema beschäftigt. Einzelheiten zur weiteren Planung werden in nächster Zeit bekannt gegeben werden.

Man sei zuversichtlich, dass die dringend erforderlichen Parkmöglichkeiten im Laufe des Jahres zur Verfügung stehen werden, haben auch die Verantwortlichen des Krankenhauses gesagt.

(zel)