Herausragenden Leistungen im Fach Geschichte: Historischer Verein Geldern zeichnet zwölf Abiturienten aus

Herausragenden Leistungen im Fach Geschichte : Historischer Verein Geldern zeichnet zwölf Abiturienten aus

Zwölf Abiturienten und Abiturientinnen mit herausragenden Leistungen im Fach Geschichte wurden mit einem Preis des „Historischen Vereins für Geldern und Umgegend“ ausgezeichnet.

Im Rahmen der schulischen Abschlussfeiern erhielten sie je ein Buchpräsent von der geldrischen Geschichtsvereinigung. Preisträger 2019 der für Straelen, Kevelaer und Geldern ausgeschriebenen Ehrung sind: Dana Fiedler, Hannah Zimmer (Lise-Meitner-Gymnasium Geldern), Johanna Bosch, Jule Preuß (Friedrich-Spee-Gymnasium Geldern), Niklas Rattmann, Finn Zanders (Gymnasium Straelen), Aaron Boettcher, Lukas Bullmann (Liebfrauenschuke Geldern), Jakob Rosen, Verena Ingenfeld (Berufskolleg des Kreises), Sascha Koziol, Laura-Marie Dombeck (Kardinal-von-Galen Gymnasium Kevelaer).

Info Mehr über den historischen Verein unter www.hv-geldern.de.

Mehr von RP ONLINE