1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern

Hauptversammlung des Werberings Geldern im Bürgerforum

Einzelhandel in Geldern : In Geldern rücken Werbering und Stadt enger zusammen

Die Zusammenarbeit kommt auch durch Satzungsänderungen zum Ausdruck. Für die Stadt wurde nun generell ein Vorstandsposten beim Werbering eingerichtet.

Nicht nur der Corona-Situation geschuldet war die Tatsache, dass die Mitgliederversammlung des Werberings Geldern im Bürgerforum der Stadt Geldern stattfand. Damit wolle der Werbering auch demonstrieren, „dass Stadt und Werbering jetzt noch enger miteinander zusammenarbeiten“, so Karla Leurs, eine der drei Vorsitzenden der Gelderner Händlergemeinschaft.

Schon in den Geschäftsberichten von Karla Leurs und Geschäftsführer Gerd Lange war immer wieder von der Gemeinsamkeit in der Corona-Zeit die Rede. So unterstützte die Stadt die Werbering-Initiative „Wir halten zusammen – wir kaufen in Geldern“ ebenso, wie der Werbering mit großem Aufwand die Einrichtung der Verkaufs- und Akzeptanzstellen des Stadtgutscheins im Schulterschluss mit der Wirtschaftsförderung und dem Citymanagement vorantrieb. „Wer glaubt, dass wir ohne die großen Veranstaltungen nicht viel zu tun hatten, der sah sich getäuscht“, so Gerd Lange im Geschäftsbericht. So wurden die Kampagnen, insbesondere auch für die Vermarktung der Stadtgutscheine, komplett durch die Vorstandsmitglieder entwickelt. Die Mitgliedsbetriebe kamen in den Genuss, über den Werbering zu Anlässen wie Valentinstag, Muttertag oder Ostern mit dem Siegel „Der Werbering empfiehlt“ kostenlose Werbung zu bekommen. Die enge Zusammenarbeit kommt auch durch Satzungsänderungen zum Ausdruck. Es wurde ein Vorstandsposten generell für die Stadt eingerichtet.

  • Alice Merton ist eine musikalische Weltenbummlerin.
    1Live Festivalsommer im Waldfreibad Walbeck : Alice Merton und Provinz spielen Konzerte in Geldern
  • Frauen klagten im Netz über Zyklus-Beschwerden
    Diskussion in Sozialen Netzwerken : Hat die Corona-Impfung Einfluss auf den weiblichen Zyklus?
  • Bruno Janzen vom TC Geldern siegte
    Tennis-Verbandsliga : Der TC Geldern gewinnt auch sein zweites Spiel

Vor den Neuwahlen wurde Schatzmeister und Vorstand uneingeschränkt Entlastung erteilt. Da Barbara Valkysers nicht mehr als Vorsitzende kandidierte, wurde sie mit viel Emotionen, Blumen und einem guten Tropfen verabschiedet. Die Vorsitzenden Karla Leurs und Martin Kempkens werden durch Gabi Engelke als weitere Vorsitzende unterstützt. Neben den bisherigen Vorstandsmitgliedern Roger Bruns, Marcel Beyer, Gisela Grabowski und Sidney Sevriens wurden Ragnar Szkudlarek und Michel Linz für die nächsten zwei Jahre gewählt.

(RP)