Geldern: "Grenzenlos mit Farbe und Pinsel" in Weeze

Geldern : "Grenzenlos mit Farbe und Pinsel" in Weeze

Vom 10. Mai bis zum 29. Mai ist die nächste Kunstausstellung im Weezer Rathaus. Die beiden Weezer Frauen Christine Brauers und Annelies Oosterbaan, die ihre Wurzeln in den Niederlanden hat, zeigen ihre Werke im Foyer und im Bürgerservicebereich des Rathauses. Durch die Herkunft der beiden Hobbykünstlerinnen stand das Thema der Ausstellung schnell fest. Unter dem Motto "Grenzenlos mit Farbe und Pinsel" besiegeln die beiden Künstlerinnen die grenzenlose Verständigung und ihre, durch die Aquarellmalerei entstandene, Freundschaft.

Christine Brauers hat sich vor 15 Jahren der Aquarellmalerei durch einen VHS-Kurs gewidmet und ist ihr seither treu geblieben. Durch die Teilnahme an Kunstaustellungen bei der VHS-Goch und Hobbykunstaustellungen im Weezer Rathaus gab es immer einen tollen Anlass, um sich künstlerisch auszuleben. Die gebürtige Weezerin hat eine Vorliebe für Blumen und Stillleben sowie Freude an Farben und Motiven aus der Natur.

Annelies Oosterbaan arbeitet schon seit langer Zeit mit Glas. Das Tiffany Glaskunstwerk, Mosaike und das Brennen von Glasperlen sind schon lange ihr Ausgleich zum Alltag. Zur Aquarellmalerei gelangte sie durch einen VHS-Kurs. Seither ist die Aquarellmalerei, meistens Gebäude und Schlösser, ein beruhigendes schönes Hobby für Frau Oosterbaan geworden, bei der sie auch ihre deutschen Sprachkenntnisse, durch die durch Kunst entstandenen Kontakte, immer weiter ausbauen kann. Obwohl beide Frauen einen unterschiedlichen Stil des Malens haben, ergänzen sie sich nicht nur in der Kunst, sondern auch privat. Eine Freundschaft ist entstanden, die "grenzenlos" ist.

Die Werke der Künstlerinnen können zu den Öffnungszeiten des Weezer Rathauses besichtigt werden: montags bis mittwochs von 8 bis 17 Uhr, donnerstags von 8 bis 18 Uhr und freitags von 8 bis 12 Uhr.

(RP)
Mehr von RP ONLINE