Kerken: Graffitisprayer auf frischer Tat erwischt

Kerken: Graffitisprayer auf frischer Tat erwischt

Die Polizei hat am Samstagnachmittag an einer Bahnunterführung an der Kölner Straße (B 9) Graffitisprayer erwischt. Bei Eintreffen der Polizeistreife war ein 16-Jähriger aus Geldern gerade dabei, mit einer Spraydose Farbe auf einen Brückenpfeiler zu sprühen.

Eine 17-Jährige aus Kaarst fotografierte mit ihrer Kamera das Vorgehen. Der 16-jährige Gelderner führte einen Rucksack mit sich, in dem weitere Spraydosen entdeckt wurden. Außerdem befanden sich auf der sichergestellten Speicherkarte der Kamera weitere Fotos von Graffiti.

(RP)