Geldern: Goldmedaillen für Hortensien von Pellens

Geldern : Goldmedaillen für Hortensien von Pellens

Das Gelderner Unternehmen Pellens Hortensien hat auf der Internationalen Gartenausstellung (IGA) in Berlin für seine Hortensien 23 Goldmedaillen sowie die "Große Goldmedaille" zugesprochen bekommen. Im Rahmen einer Hortensien-Hallenschau, die noch bis zum 28. Mai in Berlin zu sehen ist, wurden die Pflanzen verschiedener Hortensienunternehmen prämiert. Pellens Hortensien hat hier den größten Medaillenspiegel in den Einzelwertungen erreicht und daher auch die "Große Goldmedaille" der Deutschen-Bundesgartenschau-Gesellschaft (DBG) "für ein vielfältiges Hortensien-Solitär-Sortiment in sehr guter Qualität" bekommen, wie es in der Bewertungsbestätigung heißt.

Gezeigt hat Pellens Hortensien unter anderem seine dreifarbigen Hortensien-Trios, gefüllt blühende Hortensien seiner Exklusiv-Serie "You & Me", klassische Bauernhortensien der "Hortensia"-Reihe und imposante Hortensien-Ampeln. Ein ganzer Lkw voll mit blühenden Pflanzen in rosa, rot, weiß und blau war vergangene Woche dafür von Geldern aus nach Berlin gefahren. Andreas Pellens nahm die Medaillen im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung in Empfang. "Unser Dank gilt jetzt natürlich zuallererst unseren Mitarbeitern, die diese Qualität erst mit ermöglicht haben", erklärte Andreas Pellens. "Außerdem den Juroren und Veranstaltern der IGA."

(RP)
Mehr von RP ONLINE