1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern

Geldern: Wohnmobil kracht in Auto

Unfall in Pont : Wohnmobil kracht in Auto

Ein Wohnmobilfahrer für am Sonntag auf einen Citroën auf. Der Citroën wurde in den Gegenverkehr geschleudert und stieß auf ein weiteres Auto. Vier Personen wurden verletzt, eine davon schwer.

Am Sonntag ist eine Frau bei einem Verkehrsunfall auf der Venloer Straße (B 58) in Pont schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich in Höhe der Steinstraße, wie die Polizei am Montag meldete. Drei Fahrzeuge waren beteiligt. Aus Geldern kommend fuhr ein 59-jähriger Mann aus Brüggen mit seinem Wohnmobil über die B 58 in Richtung Straelen. In Höhe der Unfallstelle übersah er den verkehrsbedingt haltenden Citroën der 61-jährigen Frau aus Geldern und fuhr auf. Durch die Wucht des Aufpralles schleuderte der Citroën in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit einem grauen Mercedes. Insgesamt wurden durch den Unfall vier Personen verletzt, eine davon schwer. Die Verletzten wurden vor Ort durch Rettungskräfte versorgt und in verschiedene Krankenhäuser gebracht. Während der Unfallaufnahme war die B 58 in beide Richtungen gesperrt.