Schottergärten in Geldern Es gibt bessere Wege als Kontrollen und Repressalien

Meinung | Geldern · Schottergärten erhitzen nicht nur ihre Umgebung im Hochsommer, sondern vor allem auch die Gemüter. Jede Stadt hat ein berechtigtes Interesse, sie einzudämmen. Sie sollte die Wahl ihrer Mittel jedoch gut abwägen.

Solche Schottergärten sieht die Landesbauordnung nicht mehr vor.

Solche Schottergärten sieht die Landesbauordnung nicht mehr vor.

Foto: dpa/Annette Riedl

Da sich über Geschmack bekanntlich vortrefflich streiten lässt, sollte man beim Thema Schottergärten vornehmlich die Fakten bemühen und gar nicht erst anfangen zu argumentieren, ein grüner Vorgarten sei schöner als eine steinere Variante. Denn ginge es bei diesem Thema nur um die Optik, jeder Grundstücksbesitzer könnte dann mit Fug und Recht das machen, was ihm gefällt.