Wache in Geldern Mädchen schrieb vor 12 Jahren eine Bewerbung an die Polizei — das ist daraus geworden

Geldern · 2011 hatte ein Mädchen bei der Gelderner Wache einen Zettel hinterlassen. Damit bewarb sich die damals Siebenjährige gewissermaßen für den Polizeidienst. Es gelang tatsächlich, die junge Frau zu finden, die die Notiz geschrieben hatte.

 Lea im Alter von sieben Jahren ganz stolz auf einem Polizeimotorrad. Einen Führerschein für diese Maschine hat sie noch nicht.

Lea im Alter von sieben Jahren ganz stolz auf einem Polizeimotorrad. Einen Führerschein für diese Maschine hat sie noch nicht.

Foto: Polizei
Lea (r.) traf sich mit Polizeisprecherin Manuela Schmickler. „Es war ein sehr, sehr nettes Gespräch. Der Wunsch, Polizistin zu werden, ist noch da“, sagt Lea.

Lea (r.) traf sich mit Polizeisprecherin Manuela Schmickler. „Es war ein sehr, sehr nettes Gespräch. Der Wunsch, Polizistin zu werden, ist noch da“, sagt Lea.

Foto: Polizei
 Lea fand sogar noch den entsprechenden Tagebucheintrag von 2011.

Lea fand sogar noch den entsprechenden Tagebucheintrag von 2011.

Foto: Lea
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort