Zum Jubiläumsjahr Kate Rena singt im Gelderner Bücherkoffer

Geldern · Emotionaler Power-Folk-Pop ist in der kuschligen Atmosphäre des Bücherkoffers zu erleben. Deutsche und englische Songs berühren Herz und Verstand.

 Die Singer-Songwriterin lebt in Düsseldorf, nun kommt sie nach Geldern.

Die Singer-Songwriterin lebt in Düsseldorf, nun kommt sie nach Geldern.

Foto: Rena

In der besonderen Atmosphäre der Buchhandlung Bücherkoffer erklingt am Mittwoch, 22. August, 20 Uhr, Musik von Kate Rena zu Gitarre und Cello. „Kate Rena ist emotionaler Power-Folk-Pop vom Feinsten“, heißt es in der Ankündigung. „Die seit 2007 in Düsseldorf lebende Singer-Songwriterin Kate Rena Fleming ist mit ihrem Solo-Projekt seit Ende 2015 mit ihren eigenen Songs unterwegs. Mit ihrer warmen, facettenreichen Stimme und ihrer fröhlich-frischen Art präsentiert sie – inspiriert von Größen wie Tracy Chapman, Alanis Morissette oder Ina Müller – sowohl deutsche und englische Texte, die Herz und Verstand gleichermaßen berühren.“ Mit im Gepäck hat sie ihr englisches Debüt-Album „First Steps Forward“ sowie ihre deutschsprachigee EP „Oben ist unten“.

„Ich hab viel zu lange nur im Stillen vor mich hin geschrieben und gesungen“, wird Kate Rena zitiert. „Nach meinem BWL-Studium hat es 2015 plötzlich Klick gemacht und ich habe erkannt, dass es im Leben noch mehr geben muss als Karriereleitern. Meine Musik soll allen, die da draußen – so wie ich – auf der Suche nach etwas sind, den Rücken stärken. Neben den großen Emotionen im Leben geht es in meinen Songs oft auch um Selbstreflexion, den Mut, sich selbst treu zu bleiben und step by step den eigenen Weg zu gehen; meiner Meinung nach der Schlüssel zum Glück.“ Der Eintritt kostet sechs Euro. Buchhändler Ludger Derrix rät dazu, sich Karten im Vorverkauf zu sichern, da die Zahl der Plätze begrenzt ist. Überhaupt gibt es nur wenige Sitzplätze, es ist ein „Stehtisch-Konzert“.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort