1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern

Geldern feiert wieder seine Straßenparty

Gelderns Stadtfest wurde am Freitag eröffnet : „Bühne frei“ für die Straßenparty

Endlich wieder Straßenparty: Geldern feiert seit Freitagabend wieder. Und entgegen aller Vorhersagen spielte auch das Wetter weitestgehend mit.

Sie gilt als die Mutter aller Stadtfeste am Niederrhein: Gelderns Straßenparty. Nach zwei Jahren Corona-Pause ist die Stadt wieder voller Musik. Gleich auf vier Bühnen gibt es am gesamten Wochenende Livemusik. Der Werbering feiert im Rahmen des Festes sein 50-jährigen Bestehen. Tolle Idee: Zur Eröffnung am Freitagabend war Rudi Eck, einer der Gründer des Werberings, auch auf der Bühne. Am späten Abend lockte Local-Hero Momo Massaad mit T-Bone an die Bühne auf dem Markt. Und da nur ein kurzer Schauer fiel, konnte Geldern unbeschwert feiern.

RP-Foto: N. Prümen