Geldern: Bürgermeister Sven Kaiser gewinnt Spargelwettschälen

Geldern : Bürgermeister Sven Kaiser gewinnt das Spargelwettschälen

Das Spargelwettschälen findet in diesem Jahr bereits zum 20. Mal auf dem Wochenmarkt statt.

Auf dem Wochenmarkt in Geldern hat sich eine große Menschentraube versammelt. Sie alle sind gekommen, um prominenten Geldernern beim 20. Spargelwettschälen zuzuschauen. Es treten gegeneinander an: Gelderns Bürgermeister Sven Kaiser, Walbecks Ortsbürgermeister Udo Simon, die amtierende Drachentochter Claudia Degenhardt und Gelderns Ortsbürgermeister Johannes Leurs. Zur Einstimmung singen die Kinder der St.-Michael-Schule Frühlingslieder für die Teilnehmer und vor allem für die anwesende Spargelprinzessin Katrin Pasch.

Sie wird gemeinsam mit Spargelbauer Franz Allofs die Sieger des Wettbewerbs bestimmen. „Es kommt nicht auf die Schnelligkeit an, sondern auf die Gründlichkeit“, sagt Allofs, und dann geht es auch schon ran an den Spargel.

Es wird geschnippelt und gehobelt. Bei Bürgermeister Kaiser fällt der Spargelschnitt wie Späne, und Drachentochter Degenhardt stellt mit Abstand ihre Schnelligkeit beim Spargelschälen unter Beweis.

Dann unterzieht die Jury die geschälten Stangen einem kritischen Blick und schickt Bürgermeister Kaiser und Ortsbürgermeister Leurs – im wahrsten Sinne des Wortes – ins Spargelstechen, bei dem Bürgermeister Kaiser gewinnt.

Mehr von RP ONLINE