Geldern Flüchtlingsheim mit Böllern beschossen - Polizei nimmt Frau fest

Geldern · In der Nacht zu Mittwoch ist eine Notunterkunft für Flüchtlinge in Geldern mit Feuerwerkskörpern beschossen worden. Die Polizei nahm eine tatverdächtige Frau fest. Ob die Tat einen fremdenfeindlichen Hintergrund hat, ist noch unklar.

 Im alten Finanzamt in Geldern sind Flüchtlinge untergebracht.

Im alten Finanzamt in Geldern sind Flüchtlinge untergebracht.

Foto: Seybert, Gerhard
(url)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort