1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern

Fitness-Kurse im Gelderner Sporthaus starten nach den Sommerferien.

Sportbildungswerk startet Fitnessprogramm : Fitness und Gesundheit im Gelderner „Sporthaus“

Unmittelbar nach den Sommerferien starten die Fitness- und Gesundheitskurse im Gelderner „Sporthaus“ und im Kreisgebiet. Für jedes Alter ist etwas dabei – vom Kleinkind bis zum Senior.

(him) Erst die lange Corona-Zwangspause. Wenig später die Sommerferien. Marcel Kempkes, Pädagogischer Leiter des Sportbildungswerks, seine Kollegen und das große Übungsleiter-Team können es kaum noch abwarten, die Menschen in Geldern und Umgebung wieder in Bewegung zu setzen.

Nach den Sommerferien läuft das Kurs­programm im Gelderner „Dein Sporthaus“ an der Pariser Bahn sowie in vielen Sporthallen und Begegnungsstätten im Kreisgebiet wieder auf Hochtouren. „Selbstverständlich werden wir die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln konsequent beachten und umsetzen. Aber gerade deshalb gibt es überhaupt keinen Grund, sich von der Pandemie von der sportlichen Betätigung abhalten zu lassen. Unser Konzept hat sich auch schon in der kurzen Zeit vor den Ferien bewährt, nachdem wir wieder öffnen durften“, erklärt Kempkes.

Die Verantwortlichen haben die Zeit genutzt, ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine zu stellen, das alle Interessen und Altersgruppen berücksichtigt. Die Bandbreite reicht von der Bewegungsförderung für Kleinkinder bis hin zu Rehasport-Programmen, die zum Teil bis ins hohe Alter hinein genutzt werden können und die Lebensqualität steigern. „Es gehört seit jeher zu unseren Leitsätzen, dass wir für alle Generationen da sein möchten. Wir achten sehr darauf, dass sich das im Programm widerspiegelt“, sagt Kempkes.

Das Gelderner „Sporthaus“ steht deshalb ab sofort wieder vom frühen Morgen bis in die späten Abendstunden hinein ganz im Zeichen von Fitness und Gesundheit. Eine detaillierte Übersicht über das komplette Kursprogramm finden Interessenten auf der Homepage www.sbw-kleve.de. Dort lassen sich die jeweiligen Angebote vorab auch online buchen. Für ausführliche Informationen und eine entsprechende Beratung stehen die Mitarbeiter in der Geschäftsstelle an der Pariser Bahn zur Verfügung. Telefonisch ist das sportliche Team um Marcel Kempkes unter 02831 92830-21 erreichbar.