Straelen: "Einzelhandel am Ostwall" im Ausschuss

Straelen: "Einzelhandel am Ostwall" im Ausschuss

Mit dem Flächennutzungsplan und dem Bebauungsplan zum "Einzelhandel am Ostwall" befasst sich der Straelener Ausschuss für Stadtentwicklung, Planen, Bauen und Umwelt in seiner nächsten Sitzung. Ein weiteres Thema ist die Bereitstellung von Sozialwohnungen.

Laut Kreis stehen in Straelen derzeit 219 öffentlich geförderte Wohnungen mit Preisbindung zur Verfügung. Vor allem die SPD fordert hier mehr Angebote. Außerdem erörtern die Politiker Zuwendungen für das Fassaden- und Hofprogramm. Die Sitzung beginnt am Dienstag, 13. Februar, um 18 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses.

(RP)