1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern

Geldern: Eine Tagestour zu Kunstwerken in Geldern

Geldern : Eine Tagestour zu Kunstwerken in Geldern

Eine Kunsttour für alle Sinne veranstaltet der Kunstverein Gelderland am Samstag, 20. Juni, von 11 bis 18 Uhr. Augen- wie Gaumenschmaus hält die geführte Reise, die mit dem Fahrrad zu bewältigen ist, in mehrfacher Hinsicht bereit. Sie führt zu ausgewählten Kunstwerken in der Gelderner Innenstadt, zu den Kunstobjekten an der JVA in Pont, zum St.-Martin-Brunnen in Veert sowie in die Ateliers Gelderner Künstler im Zentrum der Stadt und im ländlichen Umfeld.

In den Pausen und bei den einzelnen Stationen gibt es bei kühlen Getränken sowie kulinarischen Köstlichkeiten ausreichend Gelegenheit, sich über das Gesehene und Erlebte auszutauschen. Start ist am Wasserturm am Bahnhof. Das Finale, auch in gastronomischer Hinsicht, wird im Atelierhof am Brühlschen Weg zu erleben sein.

Für die Tagestour sind 15 Euro zu zahlen (inklusive Speisen und Getränke). Anmeldung sind möglich bei Gabriele Fritz unter Telefon 02831 86913.

(RP)