Wachtendonk: Einbrecher durchwühlen die Schränke

Wachtendonk: Einbrecher durchwühlen die Schränke

Einen Einbruch meldet die Polizei aus Wachtendonk. Bislang unbekannte Täter hebelten am Freitag zwischen 18 und 22 Uhr das rückwärtige Fenster zum Schlafzimmer eines Einfamilienhauses an der Straße Kuhdyck auf. Durch das Fenster stiegen die Einbrecher ins Haus ein.

Hier durchsuchten sie alle Räume, durchwühlten die Schränke und fanden dabei Bargeld. Mit ihrer Beute machten sie sich aus dem Staub. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen für den Einbruch. Wer etwas gesehen hat, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 02831 1250 mit der Kripo Geldern in Verbindung zu setzen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE