Bürgerbegehren geht noch bis zum 31. Oktober Diskussion über Busbegleitung für Sevelens Kinder

Sevelen · Eigentlich stand auf der Tagesordnung das Thema ob und wie Grundschüler in Zukunft im Bus begleitet werden sollen. Die CDU sah darin aber eine „Diskussion im luftleeren Raum“ solange das Bürgerbegehren noch laufe.

 Eltern haben ein Bürgerbegehren angestoßen, in der Hoffnung, dass der Rat seine Entscheidung noch einmal überdenkt. Sie möchten, dass ihre Kinder auch in Zukunft mit dem Schülerspezialverkehr von Sevelen zu den Grundschulen nach Issum fahren können.

Eltern haben ein Bürgerbegehren angestoßen, in der Hoffnung, dass der Rat seine Entscheidung noch einmal überdenkt. Sie möchten, dass ihre Kinder auch in Zukunft mit dem Schülerspezialverkehr von Sevelen zu den Grundschulen nach Issum fahren können.

Foto: Norbert Prümen
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort